FACING AUSCHWITZ

in Zusammenarbeit mit Licht und Linsen Filmproduktion

Im Jahr 2019 marschierten mehr als 10.000 Jugendliche, Angehörige und Gedenkende aus 52 Staaten die drei Kilometer lange Strecke vom Stammlager Auschwitz nach Auschwitz-Birkenau in Polen, um gegen Nationalsozialismus und Faschismus zu demonstrieren und den Opfern des 2. Weltkriegs zu gedenken. Facing Auschwitz dokumentiert die Schulreise vier Jugendlichen, die gemeinsam mit fast 800 anderen österreichischen Jugendlichen nach Polen reisen, um am „March of the Living“ teilzunehmen. Gemeinsam mit Licht und Linsen Filmproduktion entstand ein gleichnamiger Dokumentarfilm.

 
 
TGN_1924_bee-kind_0011.jpg
 

©2020 Thomas Gneist. Alle Rechte vorbehalten.   Impressum | Datenschutzerklärung